Die Ape 50 Kaffeebar mit Flügeltüren

Das wohl bekannteste Modell von Piaggio ist die Ape 50, Sie wird seit vielen Jahrzehnten gebaut und immer nur leicht im Design verändert.

Dieses Ape 50 Modell  hat, wie der Name sagt einen 50ccm Motor und einen Kastenaufbau mit seitlichen Flügeltüren.

Die professionelle Kaffeemaschine von Fracino wird bei diesem Modell also seitlich oder hinter die Heckklappe eingebaut und ist perfekt als offene, stilvolle und mobile Kaffeebar geeignet.

Die Ape mit seitlichen Flügeltüren wird von uns speziell angefertigt und ist mit erheblichem Mehraufwand gegenüber unserem Standardmodell mit Hecköffnung verknüpft.

Die Ladefläche und somit der Kastenaufbau  hat eine Länge von ca 1.23cm und eine Breite von 1.05cm – Also groß genug um eine profi-Kaffeebar samt Technik einzubauen

Alle unsere Coffeebars sind für den autarken Einsatz gebaut und unser Gas/Batterie System läuft sehr stabil und kann bei Bedarf ca. 1,5 Tage Stromnetzunanhängig eingesetzt werden.

Wenn man an einem Standort Strom hat kann man die mobile Bar natürlich einfach ins Stromnetz einstecken. Die Kaffeemaschine ist im Strommodus mit 13 Ampere abgesichert –dies gewährleistet, daß die allermeisten Steckdosen genügend abgesichert sind.

Mit unserer Ape 50 Coffeebar können Sie sofort mit dem Kaffeeverkauf loslegen und hat folgende Grundausstattung: 

  • Eine Fabrikneue Ape Classic in weiß
  • Kastenaufbau mit drei Verkaufsklappen in weiß/alufarben
  • Fracino Dual-Fuel 2gruppige Siebträger Maschine
  • Eine Mazzer Kaffeemühle Super Timer jolly
  • 70Liter Frischwassertank
  • Gasanlage samt Prüfung nach deutscher Norm für die Kaffeemaschine
  • die gesamte benötigte elektrische Installation
  • die gesamte benötigte Wasser/Abwasser Installation
  • externer Abwassertank
  • Arbeitsfläche und Seitenklappen
  • Stauraum unter der Arbeitsfläche

 

optionale Extras sind: 

  • Waschbecken
  • Wasserboiler
  • Kühlschrankschublade
  • Becherhalter
  • Gitterwand zum anhängen diverser Gegenstände
  • LED Leuchten im Fahrzeug
  • Farblackierung/Folierung
  • Anbautische/Klapptische
  • Chromlampen
  • Weißwandreifen
  • Wetterschutzplanen
  • Mazzer Kaffeemühle super Jolly Timer automatic
  • Fracino Dual-Fuel Espressomaschine im Retrolook mit Hebelmechanik
  • Fracino Dual-Fuel mit Start/Stop automatic

die Ape 50 gibt es in vielen verschiedenen Farben und mit entsprechender Folierung kann man viele Farbkombinationen umsetzen.

Seit vielen Jahren bauen wir dieses Piaggiomodell zu mobilen Kaffeebars um, man kann die Ape 50 aber auch z.B. als stilvolle Proseccobar oder Waffelbar etc. ausbauen.

Die Ape 50 hat eine Motorengröße von 50 ccm und wiegt samt Kaffeemaschine und Wassertank ca 350 Kg.

Sie läuft im Schnitt nur ca 20 Kmh auf gerader Strecke – man kann also mit der Ape  nicht wirklich im Straßenverkehr mithalten. Weite Strecken kann man mit der Ape 50 also nicht fahren – der Motor ist hierfür einfach zu schwach. Am besten transportiert man die Ape Kaffeebar in einem Transporter oder auf einem Anhänger.

Die Ape 50 tankt Normalbenzin. Es gibt auch eine Elektromotorenvariante – jedoch kostet das E-Fahrzeug dreimal soviel wie eine Ape mit herkömmlichen Motor. Für die meisten Kunden macht der Kauf einer Elektroape wenig Sinn, da das Fahrzeug sowieso auf einemAnhänger oder in einem Transporter gefahren wird.

Sollten Sie ein Kaffeemobil benötigen, daß nicht zwingend autark sein muss können wir die Bar natürlich auch ohne Gasanlage und Batterien bauen – so könnten Sie z.B. auch jede beliebige andere Espressomaschine aufbauen.

Die zuverlässigen Kaffeemaschinen von Fracino bauen wir seit 2004 in unsere autarken Kaffeebars ein und verbauen auch nur diese Maschinen wenn eine Gas/Elektrokaffeemaschine benötigt wird.

Zurück
0/5 (0 Reviews)